Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Vorschau auf das Derby am Donnerstag

„Ein Derby steht immer unter einem besonderen Stern, da es zugleich das letzte Spiel der Saison und der Jugendzeit ist, hat es gleich noch mehr Brisanz.“, so Trainer Tristan Staat vor dem letzten Spieltag der JBLH des BSV 93. Bereits am Donnerstagabend, 11.04.2019, wird in der Sporthalle des AEG in Magdeburg um 20.00 Uhr das Derby zwischen dem gastgebenden BSV 93 und der A-Jugend des SCM angepfiffen. Mit diesem Spiel wollen sich die Jungs von allen Unterstützern und Begleitern in der Saison, in der ungefähr 5500 km Fahrtweg zurückgelegt wurden, verabschieden. Dazu der Trainer: „Die Jungs werden auf dieses Spiel brennen und alles geben was möglich ist, um das scheinbar Unmögliche zu tun. Die Freude auf das Spiel überstrahlt ganz klar den Erfolgsdruck, den manche in die Partie bringen wollen. Wir freuen und auf ein großartiges Handballfest mit toller Atmosphäre.“ Der BSV 93 hat dazu alles Nötige angerichtet: vor Ort wird es eine Versorgung mit Getränken und Würstchen vom Grill geben. Das selbst gesteckte Saisonziel hat die Mannschaft hingegen längst erreicht- Platz acht der Tabelle ist ihnen nicht mehr zu nehmen, zudem trennt sie derzeit lediglich ein Punkt vom magischen Platz sechs, der die direkte Qualifikation für die nächste Saison bedeuten würde. Wichtig ist ihnen jedoch ein würdiger Abschied mit einem tollen Spiel am Donnerstag, für das sie auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Rängen hoffen. 

Die Kommentare sind deaktiviert.