von ⁠Lisa Hoffmann
⁠⁠⁠Nach 3 Wochen ohne Handball ging es wieder los für die erste Mannschaft der männlichen E Jugend gegen den HSV Haldensleben. Trotz nur einer Trainingseinheit wollten die Jungs voll angreifen und sich vor allem auf das schwere Spiel gegen Biederitz (15.01.17 11.30uhr) vorbereiten. Zu Beginn wurde durch gute und faire Abwehraktionen der Ball sicher zum gegnerischen Tor getragen. Allerdings dauerte es einige Pfostentreffer, um in deutliche Führung zu gehen. Zur Halbzeit konnte ein 14: 3 Vorsprung herausgespielt werden. Im weiteren Verlauf zeigten die Jungs eine ordentliche Leistung in der Abwehr sowie im Torabschluss. Jedoch muss weiter an der Laufbereitschaft jedes Einzelnen gearbeitet werden, um die gegnerische Abwehr noch mehr auseinanderziehen zu können. Am Ende stand ein sicherer 27:6 Sieg auf der Anzeigetafel. Münzel,F. ; Graßhof,L. ; Heimert,S.(3) ; Steinborn,B.(5) ; Dietze,P. (3) ; Völkel,M.(3) ; Nürnberger,H. ; Finzelberg,T.(1) ; Kalkhofen,L. ; Nitschke,L.(2) ; Weine,Y. (8) ; Heimert,O.(1) ; Fischer,T.(1)
⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠