Gymnastik

Drei Tage die Woche trainiert unsere Abteilung Gymnastik in untreschiedlichen Trainingsrguppen! Interesse? Dann sprechen Sie Uns oder die Trainer an!

Sporthalle Wochentag Uhrzeit Ansprechpartner Mannschaft
Sporthalle Salzmannstraße Montag 17.00-18.00 Karla Theue Kurz Freizeit Erw.
Sporthalle Olvenstedter Scheid Dienstag 18.30-20.00 Kathrin Belicke Freizeit Erw.
Grundschule Stadtfeld Mittwoch 19.00-20.00 Erika Kästner Freizeit Erw.

Wissenswertes

Die Gymnastik (griechisch: γυμναστική [τέχνη] gymnastiké [téchnē] = „Gymnastik“; γυμνάζω gymnázo = „turnen“, „üben“, „schulen“; γυμνάσιον gymnásion = „Gymnasium“) ist die Kunst der Leibesübungen. Das Wort Gymnastik leitet sich vom altgriechischen Adjektiv nackt ab (γυμνός gymnós = „nackt“), da vergleichbare Leibesübungen im antiken Griechenland nackt ausgeführt wurden. Das heutige Wort Gymnastik bezeichnet:
  • das wissenschaftlich begründete und allseitig ausgebildete System der Pflege, Stärkung und Übung der Körperkräfte sowie
  • auch die Übung selbst.

Indem die Gymnastik ihren Zweck auf die allgemeine und gleichmäßige Ausbildung des Körpers richtet, unterscheidet sie sich von der Athletik (Leicht- und Schwerathletik), die den Körper in speziellen Disziplinen zu hervorragenden Leistungen schulen will, und von der Agonistik, die bei ihren Übungen vorzugsweise das Auftreten in Wettkämpfen im Auge hat.