HandballMJB II

Sachsen-Anhalt-Liga mJB – Staffel 1: Glanzloser Sieg für BSV 93 in Westeregeln

 

Der BSV 93 / III hat sein letztes Spiel vor dem Saisonfinale beim SCM am kommenden Samstag (24.03.2018) gewonnen und behauptet damit seinen dritten Platz in der aktuellen Tabelle der Sachsen-Anhalt-Liga männliche Jugend B / Staffel 1. Nach 50 Minuten hieß es am Samstag (17.03.2018) auswärts beim SV Wacker 09 Westeregeln 15:29 (7:9).

Außer den beiden Siegpunkten, die der BSV mit nach Magdeburg nehmen konnte, bot das Spiel aus BSV-Sicht nur wenig Überzeugendes. Die Magdeburger – verletzungsbedingt, aber dennoch mit Auswechselspielern angereist – trafen auf Westeregelner, die mit nur fünf Feldspielern auskommen mussten. Auf dem Papier schien dies eine klare Angelegenheit für den BSV gegen eine Mannschaft aus dem unteren Drittel der Tabelle zu werden. Aber weit gefehlt: Westeregeln verkaufte sich teuer, hielt lange Zeit mit. Der Gastgeber glich in der 13. Spielminute zum 3:3 aus und ließ sich bis zum Pausenpfiff nach 25 Minuten beim Stand von sparsamen 7:9 auch nicht wirklich abwimmeln.

Der BSV agierte nach vorn einfach zu ungefährlich. Selbst aus Situationen, in denen sich Westeregeln wegen einer Zeitstrafe mit nur mit vier Feldspielern zu helfen wissen musste, gelangen dem BSV keine wirklich zupackenden Aktionen. Das Spiel dümpelte vor sich hin. Letztlich waren es über weite Strecken die Schlussmänner der BSV, Felix Rademacher und vor allem Matti Bittmann, die die Magdeburger ohne größere Schrammen im Speil hielten.

In der zweiten Halbzeit ließen bei Westeregeln nachvollziehbar Kraft und Konzentration mit jeder Minute nach. Der BSV nutzte dies – ohne selbst wirklich begeisternd zupackend zu spielen – und warf noch einmal 20 Tore zum Schlussstand von 15:29. Zusammenfassung aus BSV-Sicht: Glanzlos, aber dennoch gewonnen.

Beim nächsten Spiel beim Staffel-Ersten SCM wird der BSV deutlich eine Schippe drauf packen müssen, will er nicht gnadenlos unter die Räder geraten. Für die Statistik: Mit jeweils sieben Treffern waren Jonas Wölkerling und Philipp Heine die besten BSV-Werfer des Tages.

BSV-Aufstellung: Matti Bittmann, Felix Rademacher – Jonas Wölkerling (7), Johannes Kersten (5), Robby Paul Möhring (3), Jonas Ahmed (3 – 1), Max Ewers (2 – 1), Philipp Heine (11 – 2), Moritz Valdeig, Tim Hampel (2).

Trainer und Betreuer: Jens Wölkerling, Dirk Heine, Ole Paech.